*

Girokonten aus Deutschland für Deutsche und Österreicher im Ausland

2019-02-18 16:02:38| gepostet von im

Girokonten aus Deutschland für Deutsche und Österreicher im Ausland

Viele Banken erlauben nicht die Beantragung eines Kontos aus dem Ausland - auch wenn Sie deutscher Staatsbürger sind. Ebenso verhält es sich bei Österreichern oder Schweizern. Andere Banken wiederum sperren ein Konto beim Wechsel der Wohnadresse ins Ausland. Wir haben uns für Sie auf die Suche gemacht und eine Lösung gefunden: Die DKB mit Girokonto und Kreditkarte in Kombination.

Wie beantragen Sie das DKB-Girokonto?

Vor dem Wohnungswechsel ins Ausland sollten Sie mit einer deutschen oder österreichischen oder schweizer Adresse das Konto beantragen. Nach dem Umzug ist dann problemlos ein Wechsel der Adresse möglich. Sie können die Kreditkarte dann in Ihrer neuen Heimat nutzen.

Ein DKB-Konto beantragen können Sie hier: https://kreditvergleichsportal.at/fur-unsere-deutschen-kunden/#Girokontenrechner

Bei Fragen rund um das Thema Finanzen für Auswanderer können Sie uns gerne kontaktieren: info@kreditvergleichsportal.at 
Auch eine Kreditaufnahme ist möglich, wenn Sie Startkapital benötigen.
Facebook Twitter LinkedIn Xing
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail